• MindMatters
  • Aktuelles
  • Studie der Bepanthen-Kinderförderung belegt hohen Stresslevel bei Kindern und Jugendlichen

News zum Thema "Psychische Gesundheit"

Studie der Bepanthen-Kinderförderung belegt hohen Stresslevel bei Kindern und Jugendlichen

von Oliver Schmidt

Die Universität Bielefeld hat in der aktuellen Studie „Burn-Out im Kinderzimmer: Wie gestresst sind Kinder und Jugendliche in Deutschland?“ im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung herausgefunden, dass Stress bereits im Kinderzimmer beginnt. Jedes 6. Kind und jede/-r 5. Jugendliche leidet unter Stress. Als Folge können Depressionen, Versagensängste und ein erhöhtes Aggressionspotential auftreten. Dabei wurde Stress als Ungleichgewicht zwischen wahrgenommenen Anforderungen und der subjektiven Fähigkeit definiert, diese Anforderungen zu erfüllen.

Zur Studie

Zurück